MeinGartenPortal.de
 
10.000 BesucherWeb
Gegen Spam !

Rosen: Rosen richtig mulchen.

Eine rote Rose

Sie können in Ihren Rosenbeeten den Unkrautbewuchs mit Rindenhumus oder Rindenmulch unterdrücken und die Erde vor übermäßiger Austrocknung schützen. Halten Sie beim gebrauch von Rindenmulch, im Gegensatz zum Rindenhumus, unbedingt etwas Abstand zu den Trieben der Rosenstöcke. Die Schicht aus Mulch sollte nie eine Höhe von etwa fünf Zentimeter überschreiten und gleichmäßig verteilt um die Rosenstöcke ausgebracht werden.

Tipps und Tricks rund um die Rose.

 User-ID:
 Passwort:
 

Besucher: 189908
Siteviews: 1434030

Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen
© 2005-2021 Andreas Müller - Alle rechte vorbehalten.